Die Füße müssen viel ertragen.
Sie stehen immer in der Pflicht.
Und wenn sie ihren Dienst versagen,
dann stolpert unser Gleichgewicht.

                                                     Roman Herberth

Ich bin seit 2007 im Gesundheitszentrum Wildau ansässig und habe dort eine gut eingeführte Praxis mit Zulassung “ staatlich geprüfte Podologin”.     

                                                                

Die Podologie ist seit Januar 2002 ein anerkannter medizinischer Heilberuf und dient der Bekämpfung von sichtbaren, krankhaften Erscheinungen am Fuß, durch diese präventiv Maßnahmen hilft der Podologe aktiv mit um vor Fußschäden zu schützen. Das frühzeitige Erkennen von Fußerkrankungen spielt dabei natürlich eine tragende Rolle.
Der Fuß ist ein Körperteil der oft unbeachtet bleibt und von dem man erwartet immer gut zu funktionieren, im laufe eines Lebens hat er uns schon viele Strecken getragen, er braucht aber auch Pflege und Schutz.

Der Standort meiner Praxis im Gesundheitszentrum Wildau spart dem Patienten möglicherweise Wege in entfernte Medizinische Einrichtungen , um eventuell Röntgen, Diabetes oder Chirurgie zu konsultieren
Ich erstelle mit Ihnen zusammen ein individuelles Behandlungskonzept für verschiedenste Krankheitsbilder wie :
Callositas, Hyperkeratosen , Nagelerkrankungen und Mykosen. Ich führe  Diabetiker-, Sulcus/Verrucaebehandlungen durch und medizinische Nagelprothetik und Spangentherapie.

Alle Kassen und Privat .

Termine erfolgen nur nach Absprache !
Termine die nicht 24 Stunden vor Antritt abgesagt werden, stelle ich in Rechnung .